pixabay landscape-403165_1920.jpg
pixabay mill-house-1614988_1280.jpg
pixabay landscape-403165_1920.jpg

Startseite


 

 

Wir geben dem Zaun die Seele zurück.

Erfahren Sie wie.

SCROLL DOWN

Startseite


 

 

Wir geben dem Zaun die Seele zurück.

Erfahren Sie wie.

Indem wir überlegen, was ein Zaun ist. Woraus er besteht. Aus was er sicher besteht und welches Material auf keinen Fall verwendet wird. Wie er sich in die Umgebung einfügt und wie man Ihn wertbeständig macht.

Ein Zaun hat schliesslich nichts anderes verdient.


Du kommst von der Arbeit und die Nachmittagssonne zeigt ihre letzte Kraft. Die Bäume spiegeln sich in der Autoscheibe, verschmelzen mit der Umgebung. Heimkommen, Zeit mit der Familie, entspanntes Kochen, ein gutes Buch.

Dein Blick schweift nach draußen, in Richtung deines Gartens - du bist zu Hause.

Es sind genau diese Geschichten, die bei biunta erzählt werden. Weniger geht es um das reine Abbilden von Grundstückseingrenzungen, vielmehr verwirklichen wir Ideen für individuelle Wohnwelten. Denn wertvoller als eine schöne Grundstückseinfassung, ist nur

ein Zaun mit einzigartigem Bezug. So wie bei Millstream.


"Millstream ist anders als alles andere, was Sie bisher erlebt haben."


Jede Idee braucht einen guten Anfang. Und dieser begann bei Millstream in meiner Kindheit:

pixabay mill-house-1614988_1280.jpg

Story


Story


Wir spielten oft am Mühlbach einer alten Wassermühle, dem sogenannten "Schleichgraben". Von der Straße aus nicht zu sehen, lag die idyllische  Stelle geschützt von Bäumen und Büschen hinter einem alten Holzzaun. Meistens waren wir angeln, aber auch zum plaudern wurde der Platz genutzt. Das Beste war aber wohl die Tatsache, daß sich kein Erwachsener hierhin verirrte. Sie wussten wohl, daß wir dort sicher waren und einfach unsere Ruhe haben wollten. So gaben wir uns der Illusion hin, daß der Ort wahrhaftig geheim war.

Behütet wurde die alte Mühle von dem zotteligen Mischlingshund Argus. Er war halb so groß wie ich, wenn er nur saß. Ich hatte eine Heidenangst vor ihm. Sein aufmerksamer Blick tat sein Übriges. Immer, wenn wir Jungen zu dem gemächlich dahinfließenden Mühlbach gehen wollten, mussten wir uns durch den Zaun an der Mühle quetschen. Wenn sich Kinder quetschen müssen, wird schon klar, wie eng es dort war. Vor diesem Zaun saß in der Regel auch Argus und sorgte dafür, daß wir auch alle schnell genug - und oft kreischend - durch den Durchgang schlüpften. Wer es dann durch den Zaun und an Argus vorbei schaffte - der sich oft einen Spaß machte und laut bellte, um sein Territorium zu schützen - war wirklich gesegnet.

Es ist einer dieser Momente in denen man in einer Mischung aus Stolz, Erleichterung und Wehmut begreift, wieder ein Stück erwachsener geworden zu sein.

Und jetzt mehr 30 Jahre später, entstand aus diesen Kindheitserinnerungen Millstream, aus dem Mangel an Identität stiftenden Zäunen und als Hommage an die idyllisch gelegene Wassermühle.

Da wo sich die Technologie der Materialien und das Design, auf diesen parallel verlaufenden Linien begegnen, entsteht so eine limitierte Serie natürlich geformter Zäune, mit hochwertiger Ästhetik, welche ein stimmungsvolles Verhältnis von Transparenz zu geschlossener Fläche ergeben. So finden wir unkonvertionelle Antworten, um einen Rahmen zu schaffen, der ein Grundstück im Schein des Besonderen erstrahlen lässt.

 

Technologie und Design


Technologie und Design


 

FInodur - die Technologie

"Einen gewöhnlichen Zaun zu bauen ist leicht, ihm jedoch Ästhetik zu verleihen, macht ihn besonders."

 

Um die optimale Form zu erreichen, haben wir den Vorgang der Formgebung optimiert und mit Hilfe erfahrener Designer und Mathematiker, eine Formel erschaffen, welche die Verbindung von natürlicher Form und Technologie besiegelt. Wir nennen es FINODUR. FINODUR gekennzeichnete Zäune werden mit Hilfe eines Algorithmus und unter Verwendung von Software zur Strömungssimulation qualitätsbestimmend veredelt. Instinktiv gezeichnete Linien, die Visionen und Träume widerspiegeln, verwandeln sich so in rationale Proportionen, die in der Lage sind, das Gefühl für das Schöne zu vermitteln. Formoptimierte Oberflächen wirken dadurch außerordentlich natürlich, besitzen eine große Formenvielfalt und sind gegenüber klassischer Parametrik besonders nachhaltig herstellbar. Da die Architektur aufgrund Ihres hohen Materialbedarfes einen wesentlichen Beitrag zu einer ressourceneffizienten Produktion liefern kann, wird bei biunta generell, strukturelle Effizienz in den Vordergrund gestellt.

 

 

finodur - das design

 

einzigartiger Gencode:

Millstream begeistert durch sein Gesamtbild und kommt selbst beim Tor ohne störende Zaunsäulen aus. Durch die natürlich geformte Geometrie entfallen jegliche Schmutzecken, denn was verdreckt ist, altert schneller.


perspektive des Sehens:

So durchdacht wie Millstream selbst, ist auch seine Höhe. Ein vorbeifahrender PKW benötigt Sichtschutz bis 1,25m. Eine vorbeigehende Person auf 1,6m. Stilgerecht sind unsere Zäune 1,65 bzw. 2,1m hoch. Je nach Ihren Anforderungen können wir auch jede gewünschte Art an Transparenz gegenüber der Umwelt umsetzen.


hochwertige Materialien:

Nur durch die Verwendung der kompromisslos besten Materialqualität versprechen unsere Produkte exzellente Qualität und Langlebigkeit. So kann zum Beispiel durch die hochwertige 3-fach Beschichtung, jeder biunta-Zaun, selbst in korrosiver Meerwasserumgebung eingesetzt werden. Dadurch schaffen wir lebenslange Freude im Detail und am Objekt.


limitierte Stückzahl:

Dies garantieren wir Ihnen. Innerhalb einer Modellserie werden  nur 7 Aufträge gefertigt, indem der Zaun, in einem mehrstufigen Produktionsprozess, durch handverlesene Materialien, ausgewählte Sonderfarben und ungewöhnliche Extras auf eine nächste Ebene gehoben wird.  Ebenso wird ein biunta Zaun im Umkreis von 30 km um Ihr Zuhause kein zweites Mal installiert. Egal ob im privaten oder öffentlichen Raum.


verantwortungsvoller Umgang:

Auch wenn wir dadurch auf den ein oder anderen Auftrag verzichten. Wir installieren unsere Zäune nur in den Monaten Oktober bis Mai, außerhalb der Vegetationsperiode, um den Eingriff in der Natur so gering wie möglich zu halten. Damit wir auch insgesamt nachhaltig arbeiten, werden sämtliche Modelle erst ab einer Gesamtlänge von 15 m ausgeliefert. Nur so wahren wir das Gesamtbild.


sorgloser Service:

Sie erhalten nach fachgerechter Montage die komplette Dokumentation inkl. Ersatzteillisten und aller Zulassungen, um auch nach vielen Jahren Ihren Zaun instandhalten zu können. Denn durch die algorithmische Modellierung der Sichtfläche, ist es im Gegensatz "klassischer" Zäune nicht möglich, zweimal die gleiche Form entstehen zu lassen, ebenso ist es unmöglich, das zwei Gegenstände gleich sind.


individuell veredelt:

Durch unseren großen Erfahrungsschatz im Bereich der Produktentwicklung, können wir auf ein großes Reservoir verschiedener Materialien zugreifen und bieten Ihnen neben einem exklu­siven Markensortiment auch eine Reihe luxuriöser Veredelungen an. Durch Kombination, wird so aus einem funktionellen Gegenstand ein Preziose, die auf verschwenderische Weise schön und wertvoll wirkt.

 

unsere Partner:

 

Was andere dazu sagen:

Die finodur-Technologie von biunta hat das Potenzial die Zaunwelt zu reformieren, sie ist innovativ, elegant und hat einen erheblichen Einfluß auf den Materialverbrauch.
— Ramona O.
Dieser Zaun stellt auf erfrischend provokante Weise Abstand zum Gewöhnlichen her.
— Rainer W.
Ich liebe diesen Zaun. ...Millstream berücksichtigt Technologie, realisiert Objekte aus Material und Licht, gestaltet den Raum und interpretiert die moderne Garten- und Landschaftsgestaltung auf einzigartige Weise.
— Jens K.
Nur selten habe ich ein Objekt gesehen, welches meine eigenen Werte derart perfekt in sich vereint.
— Claudia M.
Kann ein Zaun effizient und Luxus zugleich sein?
— Jana F.

über uns


über uns


ich stehe zu dem was wir kreieren

Manchmal muss man Dinge einfach anders machen, als Die anderen. Biunta entstand aus der Prämisse der Schaffung eines großartigen Produktes und der grundlegenden Art, wie Menschen über Ihre Beziehung zur Natur in Ihrer Umgebung denken. Mein Antrieb ist die obsessive Leidenschaft für einen schönen Lebensraum, sowie die Grundüberzeugung, daß wir verantwortungsvoller konsumieren und die wertvollen Ressourcen der Erde schonen. Ich bin dabei vielleicht nicht die klassischen Wege gegangen, doch das war schon gut so, denn sonst wäre ich nicht da, wo ich jetzt bin. Und unsere Zäune würden nicht so aussehen, wie Sie jetzt aussehen. Ewig schön, versteht sich!

 


Eigentlich bin ich allergisch gegen Metall.

Gegen Schleifstaub im Speziellen.


Ich gebe es zu, es klingt ungewöhnlich, wenn ich das heute als Entwicklungsingenieur sage. Viele rümpfen dann die Nase und sagen: "Wie kann man denn so seinen Job machen!" Und dann sag ich: "Ganz einfach. Denn ich liebe den Stahl seitdem ich Kind war."

                                                                                                                                       DAS WAR SCHON IMMER SO.

Den Stahl jedes mal ein wenig schöner zu gestalten, ist nur möglich, indem wir über die Werkbank hinausdenken.


Indem wir überlegen, was ein Zaun ist. Woraus er besteht. Wie man einen Zaun baut. Aus was er definitiv besteht und welches Material auf keinen Fall verwendet wird. Wie man ihn wertbeständig macht. Wie er sich in seine Umgebung einfügt und was man letztendlich daraus machen kann.

Ein Zaun hat schließlich nichts anderes verdient.

Formen die es schon lange gibt, die haben wir verfeinert. Und wir entwickeln neue, wir experimentieren und probieren verschiedenste Sachen aus, die gut aussehen. Vor allem weil wir den ganzen optischen Schnörkelkram weglassen. Brauchen wir nicht, wollen wir nicht. Ist auch besser so.


Das Gefühl, wie ein Kind im vorbeigehen mit den Händen über den Zaun zu streichen um die Form zu fühlen. Wir finden Glück trifft es ganz gut.


Was bisher geschah:

Unser Team besteht aus einer bunten Mischung von Landschaftsarchitekten, Gestaltern, Ingenieuren und Handwerkern.

Biunta ist ein junges Team, das bereits nach kurzer Zeit Geschichte schreibt. Die rasante Entwicklung begann im Jahr 2013, nachdem wir erste Ideen für einen Zaun skizzierten und schließlich mit MILLSTREAM den ersten 80m langen Zaun patentieren und fertigen ließen. Das positive Feedback und die stetige Nachfrage haben uns dazu veranlasst biunta zu gründen. Einige Zeit verging bis die Idee ausgereift, der Zaun getestet und die erste Version der Webseite gestaltet war. Heut sind wir froh diesen Schritt in die richtige Richtung getan zu haben und es somit jedem öffentlichem Auftraggeber und jeder Privatperson ermöglichen, Abstand zu nehmen von schmucklosen Stabgitterzäunen. Mit unserem erweiterten Team, auf das wir bei Bedarf zurückgreifen, werden auch komplexere Planungen möglich. Vom individuellen Einfamilienhaus bis hin zum öffentlichen Projekt.

Wir befinden uns gerade in der Produktionsvorbereitung und planen im Sommer 2017 einen offiziellen Verkaufsstart von MILLSTREAM.

Kontakt


Kontakt


Kontakt

Wir machen Zäune schön und für Sie individuell. Schreiben Sie uns gerne an! Sie erreichen uns per Mail unter daniel.koark@biunta.com oder auch mit diesem Kontaktformular. Senden Sie uns einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und Ihren Kontaktdaten - wir werden uns umgehend darum kümmern!
 

Kontaktformular

* diese Felder sind Pflichtfelder

Service


Service


Produktpflege

Regen, der sanft an Flächen herunterläuft, Sonne die interessante Lichtspiele entstehen lässt und Details aus exklusiven Materialien, mit denen Ihr Projekt eine besonders kreative Note bekommt. Unsere Gestaltungselemente bilden eine breite Ideenpalette mit Oberflächen, welche den Naturkräften trotzen müssen. Ein Zaun bedarf ebenso einer werthaltigen Pflege wie ein Auto, um die klare Formensprache und deren Details, trotz hoher Temperaturschwankungen über Jahre zu bewahren. Um unserer Philosophie treu zu bleiben, müssen für eine effiziente Reinigung keine chemische Zusätze verwendet werden.

FAQ


FAQ


FAQ

F: Ab wann ist Millstream lieferbar?

A: Wir befinden uns derzeit in der Vorgründungs- Phase und als erstes Modell wird "Millstream" ab 01.Juni 2017 reservierbar sein.

F: Wie reserviere ich ein limitiertes Modell?

A: Sie können unter dem Link: "Modell reservieren" (demnächst verfügbar) eine Reservierung aufgeben. Um die Reservierung annehmen zu können, benötigen wir Ihre Kontaktdaten sowie eine Anzahlung von 200,-€. Sobald Sie Ihre Kontaktdaten in die Reservierungsanfrage eingegeben haben, bekommen Sie von uns eine E-Mailbenachrichtigung mit den Überweisungshinweisen. Die Reservierung verfällt 6 Werktage nach Reservierungsanfrage, ohne bestätigten Zahlungseingang. Nach der E-Mail Bestätigung ihrer persönlichen Modellnummer erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot über Ihr Projekt.

F: Muss ich reservieren?

A: Nein. Wir können Ihnen auch auf herkömmlichem Wege ein Angebot erstellen. Jedoch können wir Ihnen keine Garantie auf Verfügbarkeit eines limitierten Modells geben.

F: Kann ich meine Vorreservierung widerrufen?

A: Ja, Sie können jederzeit annullieren. Bis die Rückerstattung auf Ihrem Konto eintrifft kann es bis zu einer Woche dauern, je nachdem welcher Bank sie vertrauen.

F: Was kostet der Zaun?

A: Bei einem 1,65m hohen Zaun kann mit ungefähr 600,-€/m gerechnet werden. Ausschlaggebend ist jedoch ein individuell erstelltes Angebot, welches die lokalen Gegebenheiten und Ausstattungsmerkmale berücksichtigt.

F: Wie sind die Zäune beschichtet?

A: Unsere Metallzäune erhalten nach DIN 12944-5 eine Duplexbeschichtung mit fachgerechter Feuerverzinkung und entsprechender Vorbehandlung. Nach dem sweepen (durch Strahlen bessere Haftung als beim passivieren), werden dann noch 2 Schichten Pulverlack aufgetragen. Die Schichtdicke beträgt dann ca. 245µm. Durch diesen Langzeitkorrosionsschutz kann der Zaun eine unterhaltsfreie Nutzungsdauer im Freien von über 50 Jahren überdauern.

F: Kann ich die Farbe frei wählen?

A: Wir unterbreiten Ihnen 3 Farbvorschläge in Abstimmung mit Ihrem Haus (indem wir die Farben des Umfeldes messen), der Umgebung und dem ausgewählten Zaunmodell und beraten Sie gern bei der Farbauswahl. Dabei ist nahezu jede Farbe möglich.

F: Wie erfolgt die Installation?

A: Das Produkt wird einzig über uns verfügbar sein. Unsere ausgewählten und unter langjähriger Zusammenarbeit entstandenen Partner fertigen das Produkt. Die Bodenvorbereitung erfolgt durch einen lokalen Fachbetrieb. Die Montage wird ebenfalls durch uns realisiert. So bleiben alle wertschöpfenden Tätigkeiten in einer Hand, bei einem Ansprechpartner.

F: Wie lang ist die Lieferzeit?

A: Da die Objekte Einzelstücke sind, ist die Lieferzeit von vielen Faktoren wie Objektgröße, der Individualisierung etc. abhängig. Aus Erfahrung kann jedoch von 6 Wochen ab Auftragsfreigabe ausgegangen werden.

F: Kann ich meine eigenen individuellen Vorstellungen umsetzen lassen?

A: Na klar. Wir schöpfen aus einem großen Portfolio an Ideen und Materialien und so kann auch ein persönlicher Zaun realisiert werden. Egal ob als formgebendes Einzelstück, oder unter Freigabe einer Kleinserie.

F: Warum es bei uns keine Aluminiumzäune gibt?

A: Aluminiumzäune werden oft als hochwertigere Produkte verkauft. Klar, Aluminium rostet nicht. Jedoch kann es bei mangelhafter Beschichtung schneller korrodieren und die Farbe platzt großflächig ab. Dies passiert durch enorme Spannungen infolge hoher Wärmeausdehnung. Daher sollten Aluminiumzäune GSB- oder QIB-geprüft sein. Hauptgrund ist auch oft, die Gewichtsersparnis beim Pulverbeschichten, da die Lackierung pro kg Produkt berechnet wird.

Getreu unserem Umweltverständnis, verwenden wir auch Aluminium deswegen nicht, da die Herstellung energieaufwendig, und es nur schwer zu recyceln ist (unterschiedliche Zusatzstoffe).

F: Ist ein Schiebetor noch zeitgemäß?

A: Nein. Die oftmals angebotenen Schiebetore sind einfach herzustellen und werden zu einem überhöhten Preis angeboten. Leider zerstören Sie das Gesamtbild, da Funktionsbedingt ein Versatz in der Zaunfront notwendig ist. Wir setzen daher auf unseren innovativen Schwenkantrieb, ohne außenliegende Antriebe und Zaunsäulen.

F: Warum unsere Details "echt" sind!

A: Oft sind z.B. Zaunspitzen nur aus Kunststoffimitat. Diese bleichen schnell aus und werden spröde. Wir verwenden auch keine dünnwandigen Formimitate aus Stahl, denn unsere Zäune sind der Umgebung angepasst und bieten Freude über Generationen.

F: Wie lang ist die Garantie?

A: Da wir nur ausgewählte Materialien verwenden und wir mit unseren Partnern eine lange geschäftliche Beziehung pflegen, können wir eine Garantie von 15 Jahren auf Abplatzungen der Pulverschicht geben.

F: Wie funktioniert die individuelle CAD-Planung?

A: Komplexe Zäune werden per Computer fehlerfrei geplant. Nutzen Sie unseren kostenlosen Planungsservice. Wir erklären Ihnen gerne die Vorgehensweise.

F: Werden unsere Zäune im öffentlichen Raum zu sehen sein?

A: Ja. Dazu sind jedoch noch einige Zertifizierungen notwendig, an denen wir bereits arbeiten.

Impressum


Impressum


Impressum:

biunta
Seestr. 1
D-04827 Machern


daniel.koark@biunta.com
http://www.biunta.com/

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß §5 TMG, §55 RStV:
Daniel Koark

 

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter: biunta, Seestr. 1, 04827 Machern auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden, zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Urheberrecht:
© biunta Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder, Gra­fiken, Ton-, Video- und Animationsdateien sowie ihre Arrangements unter­liegen dem Urhe­ber­recht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigen­tums. Sie dür­fen weder für Handelszwecke oder zur Wei­ter­gabe kopiert, noch verändert und auf anderen Websites verwendet werden.

Gewährleistung:
Die Informationen stellen wir ohne jegliche Zusicherung oder Gewährleistung jed­weder Art, sei sie ausdrücklich oder still­schweigend, zur Verfügung. Aus­geschlossen sind auch alle still­schwei­genden Gewährleistungen betreffend die Handels­fähigkeit, die Eignung für be­stimmte Zwecke oder den Nichtverstoß gegen Gesetze und Pa­tente. Auch wenn wir davon ausgehen, dass die von uns gege­benen Informa­tionen zutref­fend sind, können sie dennoch Fehler oder Ungenau­igkeiten enthalten.

Lizenzrechte:
Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir unser geistiges Eigentum, ein­schließ­lich Patente, Handelsmarken und Urheber­rechte, schützen müssen und diese Inter­net­seiten keinerlei Lizenzrechte an unserem geistigen Eigen­tum gewähren können.

Haftungsausschluss:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die In­halte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Bildrechte:
biunta, pixabay.com